Berlin, Berlin.

Meine Damen und Herren, Ihr Lufthansa Flug LH 2034 nach Berlin Tegel steht nun zum Einsteigen bereit. Wir bitten zunächst ausschließlich HON-Circle member sowie kulturweit-Freiwillige an Board.

Gut, sooo wichtig bin ich dann auch wieder nicht, schon klar. Dennoch empfinde ich es als ein großes Privileg, mit kulturweit ins Ausland reisen zu dürfen, und in den nächsten Tagen während des Vorbereitungsseminars viele neue Menschen kennen lernen zu dürfen. Ich bin mittlerweile am Hauptbahnhof in Berlin angekommen, und schlage mir bis 12:30 die Zeit um die Ohren.

Ich hab schon ein paar Mal an Konferenzen oder Jugend-Begegnungs-Wochen teilgenommen. Und jedes Mal, auf dem Weg dort hin, check ich alle jungen Menschen, die mit mir im Bus/ in der Ubahn fahren ab, ob die eventuell auch Teilnehmer sein könnten. Das ist diesmal natürlich kein bisschen anders… Ich bin neugierig, will ja wissen, wer ein ähnliches Abenteuer wie ich erleben wird.

Komisch ist es schon, zu wissen, dass ich nur noch einen einzigen Tag effektiv „zuhause“ sein werde. Aber das nennt man wohl Abenteuer und Erfahrung. Wenn du also auch im März ausreisen wirst, das hier zufällig liest, und ein leicht chaotisches Mädchen mit Punktetrolley am Hauptbahnhof rumlaufen siehst, dann bin das ich.

Gespannt auf das Auswärtige Amt und die EJB am Werbelinsee schlürf ich jetzt meinen cappucino aus.

Bis bald,
Theresa

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.