Logbuch Eintrag 4

Meine nicht vorhandene Motivation in den letzten Wochen wird mir nun zum Verhängnis. Ich habe einiges zu berichten.

Nicht nur habe ich in der letzten Woche die ersten eigenen Stunden des Deutschunterrichts übernehmen dürfen, nein einiges mehr. Wir haben jetzt auch unsere Heizung ab und zu an.

Aber nun zu den vermutlich interessanteren Themen. Wir hatten hier in Tallinn die Finalwoche des Wettbewerbs Jugend debattiert international. Unglaublich mit anzuhören, auf welchem Niveau manche Schüler*innen Deutsch als Fremdsprache beherrschen. Sie debattieren zum Teil sogar besser als manch deutscher Schüler.

Wie alle deutschen Freiwilligen wurden wir natürlich auch zum Tag der deutschen Einheit in die deutsche Botschaft eingeladen. Ich verließ die Veranstaltung jedoch nach einer knappen Stunde wieder, da ich meinen ersten Sprachkurs-Unterricht hatte. Es ist unfassbar angenehm mein Gehirn mal wieder ein wenig zu fordern.

Einen Tag später hatte ich jedoch die Möglichkeit bei einer Austellungseröffnung in der estnischen Nationalbibliothek ein paar kurze Worte mit dem Botschafter zu wechseln und ein paar Ideen mit seinen Mitarbeitern bezüglich eines möglichen gemeinsamen Projektes auszutauschen. Alles sehr charmante Leute.

Ansonsten genieße ich mein Leben hier. Klar vermisse meine Familie und meine Freunde, aber es ist einfach mega cool nach 21 Uhr zu sagen: “oh verdammt! Ich muss noch einkaufen”. Und dann legt man so erwachsene Dinge wie Milch und Brot und Friteusenfett in den Korb. Ein wahnsinnig gutes Gefühl.

Das soll es aber auch schon wieder gewesen sein von mir.

Nägemist

Eure Thekla aus Tallinn

Ein Gedanke zu „Logbuch Eintrag 4

  1. Liebe Thekla!
    Du ermöglichst es mir mit deinem Blog ein wenig Luft aus Tallinn zu schnuppern!
    Ich würde mir regelmäßiger Beiträge wünschen, jedoch appelliere ich an die Künstlerfreiheit.
    Mach bitte weiter so!
    Liebe Grüße,
    Lennard
    P.S. Einmal gendern ist besser als keinmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.