Permalink

0

Der zweite Monat

Mango, Passionsfrucht, Maracuja und Annans

mein Kühlschrank ist voll

Ich

mit wenigen vietnamesischen Worten

allein auf den Markt der Farben

allein im Unterricht

allein sein

Bedeutet das Angekommen sein?

Unterwegs

mit dem Boot

dem Flugzeug

dem Bus durch das Land

es stürmt und es brennt

die Sonne, der Himmel, mein Herz

Plastiktüten, Blätter und Fragen

wirbeln durch meinen Kopf

Spazierengehen zwischen den Bauten der Ungerechtigkeit

warum wohnen Menschen in Hütten auf Müll und Sumpf gebaut

mit Blechdächern und ohne fließendes Wasser

während

andere Menschen hinter Stacheldrahtzäunen ihre Kinder von der Elite-Schule abholen lassen und die Klimaanlage ein bisschen höher stellen, damit der Apfel besser schmeckt

während

für mich

im goldenen Licht unter dem Mückennetz

jeder Gedanke leicht geschrieben ist

ich beide Welten besuche in ihrem Haus

und dann

mit lachenden Gesichtern

das Leben feire

jung und frei

mich am nächsten Morgen dann

schäme für die Kontraste und meine Schuld daran

Vor meinem Fenster spielen Vögel und Kinder und schief gesungene Lieder verrückt

in meinem Kopf findet sich für Soziale Ungerechtigkeit keine Metapher

und das Prasseln des Regens wird zu Paukenschlägen

die den Zusammenhang

zerstören

und

mindestens

30.000 Häuser

und

89 Leben

   im Südosten und Norden Vietnams

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Zur Werkzeugleiste springen