Start

This is the beginning.

Willkommen auf meinem Blog, nach einem tschechischen Kinderreim benannt, der wahrscheinlich (hoffentlich) nicht nur meine Zunge verdreht.
Ab September 2017 werde ich mit und dank kulturweit nach Prag reisen, um ein halbes Jahr beim Goethe-Institut zu arbeiten.

Zurzeit wechsle ich stündlich von nervöser Vorfreude auf manische Prokrastination. Ein mir zu bekanntes Phänomen – die jetzige Zeit erscheint einfach zu unreal. Mit einem Bein stehst du auf Abschied, mit dem anderen bereitest du dich auf das kommende Halbjahr, auf all die unbekannten Dinge, vor. Ich fühle mich wie in einer Wartehalle. Freudig erwarte ich die Abreise, doch überlege ständig, ob ich nicht etwas vergessen habe.

Die Zeit in der Wartehalle endet dann vorerst am 01.09. bei einem Vorbereitungsseminar am Werbellinsee.

Mal sehen, wie sich dieser Blog entwickelt. Ich werde versuchen meine Reise festzuhalten. Gespräche, Gedanken und Hoffnungen.
Dieser Blog ist mein Versuch Prag, Tschechien und Europa besser kennenzulernen. Ich freue mich, wenn ihr mich dabei begleitet.

 

Na shledanou,
Andre

2 Gedanken zu „Start

  1. Melina

    Ahoj! Hallo Andre!
    Ich freue mich über die Entdeckung deines Blogs und wünsche dir eine ganz tolle Zeit in Prag!
    Liebe Grüße an alle im Goethe Institut! Ich habe meine letzten 6 Monate dort sehr gerne verbracht und mich sehr wohl gefühlt!
    Gutes Ankommen,
    Melina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.