Fotos sprechen lassen…

Ich hab’s irgendwann mal versprochen. Und hier sind sie nun: Einige meiner Erlebnisse der vergangenen Monate in Bildform. (Man bemerke bitte, die Fotos sind in einem Zeitraum von mehreren Monaten entstanden, ich bin nicht immer auf Achse! Meine Arbeit habe ich schließlich auch noch 🙂 und die hält mich auch ganz gut auf Trab. Unterfordert bin ich jedenfalls zum Glück nur sehr selten)

Zum Beispiel hatte ich auch erwähnt, dass ich zu meinem Geburtstag Besuch hatte. Nicht nur das, sondern auch herrlichstes Wetter und ein wunderschönes Frühstück im eigenen Garten waren dabei.

Und die Torte, die ich von der Schule bekommen habe, gibts auch auf nem Bild (allerdings nur noch ca. ein Sechstel vom Ganzen)

Eine Woche später fing auch in Bratislava, wo ich für ein Wochenende war, der Frühling an.

Und dann ging’s auch schon nach Lviv in die Ukraine. Eine Zugfahrt und eine Stadt, die mich unglaublich beeindruckt haben, ein wahnsinniges Erlebnis und so tolle Dinge, die wir sehen und erleben durften. Vielleicht bekommt man durch diese Bilder einen kleinen Eindruck davon.

 

Aber nicht nur Lemberg ist wunderschön, auch Timisoara, wo ich noch ein Wochenende bei der lieben Pauline verbracht habe. (Leider gibt es nur ein einigermaßen gutes Bild hier…)

 

Außerdem habe ich seit Ewigkeiten mal wieder das Meer gesehen! Ein paar Tage am Mittelmeer, in Kroatien, die zwar auch am Bodensee hätten sein können, da man wegen den Insel nie direkten Blick aufs offene Meer hat, aber trotzdem schön waren. trotz überwiegend schlechten Wetters.

 

Ein, dann mit tollem Wetter, Wochenende in Pécs gab es auch noch:

 

Und schließlich zulezt auch noch mal Bilder von meinem wunderschönen Zuhause! Aszód darf schließlich nicht vergessen werden, obwohl ich oft an den Wochenenden weg bin, genieße ich die Zeit, die ich hier verbringe wirklich sehr. Und mache es mir zu Hause auch ganz gemütlich – so sehr, dass ich mir eigentlich gar nicht vorstellen möchte, bald schon ausziehen zu müssen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.