Hallo Welt!

Ich werde die nächsten 6 Monate in Tirana, Albanien verbringen und dort am Sami-Frasheri-Gymnasium arbeiten.

Es war schon lange mein Traum nach dem Abitur im Ausland einen Freiwilligendienst zu machen, um ein anderes Land und eine andere Kultur intensiv kennenzulernen. Und jetzt ist es bald so weit!

Es war ein langes Hin und Her, von der Bewerbung zum Auswahlgespräch und zum Einsatzstellenvorschlag. Als ich diesen bekam, musste ich mich entscheiden. Die Entscheidung war nicht so leicht wie gedacht und mit Tirana/Albanien hatte ich nicht gerechnet… und musste mich auch erstmal über das Land informieren. Aber dank guter Beratung, auch aus Tirana selbst, habe ich mich letztendlich dazu entschieden, den Platz anzunehmen.

Wie es mir mit dieser Entscheidung ergeht und was mich in den kommenden Monaten erwartet, werde ich hier mit euch teilen. So hat jeder die Möglichkeit, Tirana mit mir zusammen kennenzulernen und zu erleben.

Stay tuned, der Countdown läuft.

Instagram

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.