Autoren-Archiv: Annabell Philipp

Profilbild
das meer und dann der wald, und wir, irgendwo dazwischen.

IMG_7697blog

das warten auf einen abschied ist meist viel schlimmer, als der abschied selbst. wenigstens war der von meinen lehrerinnen von zitronen-minz-couscous untermalt und eingerahmt vom sitzen unterm blätterdach im laternelicht, und so sagt man auf wiedersehen, und hofft auf ein wiedersehen. ich weiß nicht wann, ich weiß nicht wie, ich weiß nur, dass. am wochenende […]

Profilbild
bei der räubertochter, ein erstes letztes kapitel.

IMG_7697blog

nun, der baum ist abgefallen. müssen wohl doch nägel und eine einwilligung der schulleitung her. zumindest ist er jetzt da, der sommer, und mit ihm der erste sonnenbrand, der erste kurze-hosen-abdruck auf den oberschenkeln, und brüderlicher besuch aus deutschland. die pläne sind geschmiedet und wenn man so den kalender durchblättert und sieht, wie überschaubar nun […]

Profilbild
und wir warten auf den sommer.

IMG_7697blog

und was ist das eigentlich, dass jetzt schon mai ist. schon wieder vier wochen von jetzt nach damals versetzt. wir waren in vardzia, höhlenstadt und tunnelsysteme, klaustrophobisch kleine gänge in altes gestein, fresken mit ausgekratzten augen, weihrauch, sonne, staub der vergangenen jahrhunderte. heute bauen vögel ihre nester in die kuhlen der wände. dann akhaltsikhe und […]

Profilbild
du bist schön.

IMG_7697blog

oh! oh, danke, du aber auch! überrumpelt und überrascht. fremdsprachen lernen schafft freude und verbundenheit. und meistens sind es nicht die großen, sondern vielmehr die kleinen sprachlichen errungenschaften, die für das warme band sorgen. du stehst im schulklo und wäschst dir die hände, die tür geht auf, du wirst erkannt und einmal von oben nach […]

Profilbild
nach baku fahren.

IMG_7697blog

vielleicht sollten wir nach baku fahren, denn es sind frühlingsferien. wir fliegen über gebirge, gebirge und gebirge und dann plötzlich ein meer. kaufen eine metrokarte am flughafen, der so modern ist, dass ich nicht auf anhieb weiß, wie die toilettenspülung zu bedienen ist. einmal bus gefahren und in der metro verlaufen später stehen wir mit […]

Profilbild
winterschlaf.

IMG_7697blog

kopf zerbrich und lass raus, was mich nicht weiter bringt. lass ein vakuum entstehen. manches muss gehen, das lässt du los. und neues kommt da, das nimm endlich an. dinge gehen und dinge bleiben, ja. inzwischen hast du die stadt mal von oben gesehen, die weichen hügel, die sie umgeben, erklommen. den kopf aus der […]