Mein Weihnachten

Während meine Freunde und Familie an Heiligabend mit Tannenbaum, Weihnachtsessen und Geschenken das Weihnachtsfest zelebrieren, habe ich dieses Jahr einen ganz neuen Ansatz.

Meine Geschichte beginnt am Vortag von Weihnachten. Ich hatte mich abends mit einer Freundin kurzgeschlossen, der Plan war an Heiligabend gemeinsam mit Freunden zu kochen und danach noch etwas trinken zu gehen. So ganz hat das dann nicht geklappt, das gemeinsame Kochen fiel aus. Die Freundin bei der wir kochen wollten wurde unerwartet krank und sagte ab, eine Alternative musste her. Schließlich entschieden wir uns zu zweit essen zu gehen und danach in einer Bar noch ein paar Drinks zu haben.

Als wir uns abends getroffen haben hatten wir beide kaum Hunger, deshalb ging es direkt in die Bar.

Also zusammengefasst hab ich mein Weihnachten 2017, zusammen mit einer Freundin, in einer Bar gefeiert und bin am nächsten Tag wie an jedem Montag auf Arbeit gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.