Komm in den totgesagten park und schau

Nach einer Woche mit eher grauen und teils nassen Wetter, schaute am Samstag die Sonne raus. Das nutzten wir natürlich für einen größeren Spaziergang im herbstlichen Pécs. Dabei besichtigten wir die Ruinen des bischöflichen Sommerpalastes und wagten uns auf einen kleinen Wanderweg (begleitet von sehr vielen Marienkäfern). Aber seht selbst:

herbst2 img_4845 img_4872 ruine2 marienkaefer ruine herbst1  img_4885

One thought on “Komm in den totgesagten park und schau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.